blank

blankKONZERTE: EINLASS 20.30 UHR,
blankBEGINN: 21 UHR (falls nicht anders angegeben!)
blankNEWSLETTER? — JA!

NOVEMBER 2017

Der Herbst-Konzertwahnsinn ist im vollen Gange und tatsächlich jagte in den letzten Wochen ein Highlight das Andere und im November geht das natürlich genauso weiter. Tickets für kommende Konzerte gibt es wie immer in jedem Ad-Ticket oder Eventim-fähigen deutschen Plattenladen bzw. Ticketcenter und im Netz unter adticket.de. Ihr könnt natürlich auch weiterhin Karten für die Gleiskonzerte online via gleis22.de ordern oder die Tickets bei Green Hell kaufen. Im Jib-Infobüro gibt es leider keine Tickets mehr. Als faire Alternative bieten wir nun Tickets über www.tixforgigs.de an. Von allen Ticketkäufen dort gehen pro Ticket 0,50€ (sog. "ClubFuffie") zur Stärkung der Clubs in Deutschland. Meine Tipps für November: Die intensiven Paradise, die locker in der Nick Cave/The National-Liga spielen, und die wütend-ungestümen IDLES.

Jimi
blank
Suspect Parts
Record Riot präsentiert:
Suspect Parts (USA/UK/D)
Conta
Do. 02.11. — Eintritt: 7,00 € (bis 21 Uhr), danach 8,00 €, nur Abendkasse
Bekannteste Mitglieder der Suspect Parts sind Chris von den Briefs und Justin Maurer von den Clorox Girls. Der von Ihnen „Apocalypse Pop“ getaufte Stil, kombiniert 70s California Beach Punk mit Bubblegum und 60s Pop Anleihen. Pünktlich zur D-Tour ist ihr, mit messerscharfen sowie zuckersüßen Power Pop Perlen nur so gepicktes Debut-Album draußen. Conta sind eine neue, vielversprechende Frauen-Punkband aus Münster. Sie klingen ein wenig wie die deutsche Version von X-Ray-Spex oder Kleenex, mit einem Schuss Riot Grrrl Sound.

www.facebook.com/SuspectParts
conta1.bandcamp.com

Conta
blank
My Baby
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
My Baby (NL/NZ)
Sa. 04.11.AUSVERKAUFT! Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr (kein Support)
anschl. www.infectious.de
My Baby aus Amsterdam spielen ihre eigene Version des Bluesrock. Bei ihnen trifft erdiger Delta Blues auf trippige Psychedelic-Parts sowie Dub- und Funk-Elemente. Mit ihrem extrem tanzbaren Sound haben die Holländer international so überzeugt, dass sie überall gebucht werden. Ihre Gigs gleichen dabei Voodoo-Messen, und Sängerin Cato ist die rätselhafte Hohepriesterin.

www.facebook.com/mybabymusic
 
blank
Paradise
Jörgs CD-Forum
Ultimo + Jörgs CD Forum präsentieren:
Paradise [Madrugada, Primal Scream, PJ Harvey, Marianne Faithful Band member] (UK)
Kolars (USA)
So. 05.11. — Eintritt: VVK: 20,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 25,00 €, Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Sivert Høyem (Madrugada), Rob Ellis (PJ Harvey), Rob McVey (Marianne Faithfuls Band) und Simone Butler (Primal Scream) haben sich nach einer zufälligen Begegnung in Oslo zusammengeschlossen und die Supergroup Paradise gegründet, um der Übersättigung durch die sozialen Medien einen dunklen, geheimnisvollen Gegenentwurf entgegenzusetzen. Im Gleis 22 spielen Sie ihr einziges Herbst-Clubkonzert und das knackige US-Duo Kolars eröffnet äußerst druckvoll. Geheimtipp ik hör dir trapsen!

www.facebook.com/paradisebanduk
www.facebook.com/kolarstheband

 Tickets 
Kolars
blank
Wildes Herz
Cinema & Gleis 22 zeigen in einer NRW-Premiere:
Wildes Herz (Dokumentarfilm)
Mo. 06.11. — Eintritt: 8,00 €, ermäßigt 6,50 €, im Cinema, Warendorfer Str. 45, 48145 Münster, Beginn: 21 Uhr
Ein antifaschistischer Heimatfilm: Schauspieler Charly Hübner (Das Leben der Anderen, Polizeiruf 110) porträtiert in seinem Regiedebüt Jan „Monchi“ Gorkow, den Sänger der Rostocker Punkband Feine Sahne Fischfilet, die trotz (oder gerade wegen?) ihres Engagements gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie in Mecklenburg-Vorpommern vom Verfassungsschutz beobachtet werden. NRW-Premiere, ein halbes Jahr vor Bundesstart.

 
blank
Illegale Farben
Green Hell präsentiert:
Illegale Farben "Grau Tour 2017"
NO°RD
Do. 09.11. — Eintritt: VVK: 10,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 13,00 €
Illegale Farben nennen Postpunk, Indie und NDW als musikalische Einflüsse. Ihre kurzen prägnanten Songs laden zum Tanzen und düsteren Tragträumen ein. Deutsche Texte und maschinell treibende Rhythmen im Sinne von Turbostaat, Love A und Belgrad markieren den Grundriss aus dem verzerrte Bass- und Gitarrenmelodien erwachsen. NO°RD eröffnen den Abend mit treibendem emotionalen Punk irgendwo zwischen Pascow und Duesenjaeger.

www.facebook.com/illegalefarben
www.facebook.com/nordpunk

 Tickets 
NO°RD
blank
The Dukes Of Hamburg
Record Riot präsentiert:
The Dukes Of Hamburg
Die Harrynecks
Fr. 10.11. — Eintritt: 7,50 € (bis 21 Uhr), danach 9,00 €, nur Abendkasse
anschl. Record Riot Party
Deutschlands Beatband Nr. 1, "The Dukes of Hamburg" sind Sixties pur. Outfit, Sound und Equipment entsprechen exakt der damaligen Ära. Die Songs kommen (u.a.) von den Rattles, Petards, Easybeats und Pretty Things. Bei Konzerten in ganz Europa und den USA (wo sie ursprünglich gegründet wurden) haben die Dukes das Publikum mit ihrer aktionsreichen Show in Ekstase versetzt. Die Harrynecks sind aus legendären Bremer Bands wie die Lowlander, Meatles und den Cool Jerks hervorgegangen. Der von ihnen "Rhythm & Booze Punk" getaufte Stil setzt sich aus R&B-, Punk- und Garage Elementen zusammen. "Satisfaction Guaranteed"!

www.facebook.com/DukesofHamburg
www.facebook.com/dieHarrynecks

 
blank
Findlay
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum & Radio Q präsentieren:
Findlay (UK)
Rikas
Sa. 11.11. — Eintritt: VVK: 16,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 20,00 €
anschl. Crossed Wires Party
Natalie Findlay hat, ähnlich wie PJ Harvey oder Alison Mosshart von The Kills, einen wunderbar kratzigen Klang in ihrer Stimme und springt damit gekonnt von Genre zu Genre. Die Britin besucht den 90s Grunge, fliegt in die Sphären des Shoegaze und erzeugt HipHop-Blitzlichter, bevor sie in der Traumwelt des Garage Pop zur Landung kommt. Sie liebt Motown Künstler, Psychedelic Rock und den Blues genauso wie HipHop. Sehr spannend!

www.facebook.com/findlaymusic
www.facebook.com/rikasband

 Tickets 
radio q
Rikas
blank
Crippled Black Phoenix
Green Hell präsentiert:
Crippled Black Phoenix (UK)
Earth Electric (NOR)
Jonathan Hulten (SE)
Mo. 13.11. — Eintritt: VVK: 15,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 20,00 €, Beginn: 20 Uhr
Das PostRockProgFolk Kollektiv Crippled Black Phoenix besteht aus einer illustren Runde von (ex-) Mitglieder von Electric Wizard, Iron Monkey und Gonga. Live gibt es große Endzeitballaden mit Tiefe und Schwere die sich klangtechnisch zwischen Godspeed You! Black Emperor, Pink Floyd und Explosions In The Sky bewegen. Earth Electric sind die großartige Progrock-Band von Rune Eriksen (ex-Mayhem) und Carmen Simoes (Moonspell). Jonathan Hulten Gitarrist der Black-Metaller Tribulation eröffnet den Abend solo.

www.facebook.com/cbp444
www.facebook.com/earthelectricband
www.facebook.com/chantsfromanotherplace

 Tickets 
Earth Electric
Jonathan Hulten
blank
Die Lieferanten
muensterbandnetz.de präsentiert:
Die Lieferanten
Binyo
Mi. 15.11. — Eintritt: VVK: 6,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 8,00 €
Die Lieferanten liefern wieder in Münster! Nach einem aufregenden Jahr mit dem EP-Release im Januar, den ersten Festivals und einer kleinen Clubtour im Herbst, geht es für die vier Münsteraner zum Abschluss noch einmal in die Heimat, um dieses grandiose erste Konzertjahr mit 25 Konzerten in 15 Städten im wunderschönen Gleis 22 zum Abschluss zu bringen. Es erwarten euch einige neue Songs mit dem bandeigenen SCHABERNACKSOUL, der zu den schwingenden Hüften noch ein Grinsen in jedes Gesicht zaubert! Unterstützt werden sie von Binyo: mal kraftvoll, mal nachdenklich, mal ironisch – seine Texte sind aber immer eines: berührend. Binyo beeindruckt auf die leise Art. Der sympathische Singer/Songwriter reduziert die kleinen und großen Erlebnisse auf einzelne Kurzgeschichten – auf Lieder.

www.dielieferanten.com
binyo-music.de

 Tickets 
Binyo
blank
Triggerfinger
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Triggerfinger (BE)
Birth Of Joy (NL)
Do. 16.11.AUSVERKAUFT!
Triggerfinger sind die belgischen Stoner-Blues-Rockabilly Könige und wenn ihr Konzert beginnt, dann ist das so, als würde ein verrückter Gewittersturm ausbrechen. Gleis 22 - Gäste kennen die Band schon in- und auswendig und werden sich wieder mit ihnen in das Auge des Sturms begeben. Eröffnet wird der Abend von Birth Of Joy, die ebenfalls keine Unbekannten an der Hafentrasse sind. Bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen!

www.facebook.com/triggerfingerpage
www.facebook.com/birthofjoy
Birth Of Joy
blank
Coppersky
Green Hell präsentiert:
Coppersky (NL)
Empty Veins
Empire Me
Fr. 17.11. — Eintritt: VVK: 8,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 10,00 €
Im Winter kommen die Jungs von Coppersky ins Gleis. Freunde von Springsteen, The Gaslight Anthem, Classic-Rock Melodien und kraftvollen Feel-Good Heartcore sind hier goldrichtig. Empty Veins und Empire Me eröffnen den Abend mit einem zusätzlichen Schuss Emo und Turbostaat-ähnlichen Klängen. Runde Sache!

www.facebook.com/copperskymusic
www.facebook.com/emptyveins
www.facebook.com/empiremeband

 Tickets 
Empty Veins
Empire Me
blank
Neufundland
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Neufundland
Fotoform (USA)
Sa. 18.11. — Eintritt: VVK: 12,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 15,00 €
anschl. Tentación – Party
Das im Herbst erscheinende Debütalbum von Neufundland wird „Wir werden niemals fertig sein" heißen. Neufundland feiern mit ihrem kantigen, deutschsprachigen Indierock mit detailverliebten Akzenten aus Elektro und Post-Punk das Unfertige, Unperfekte. Das pendelt sich dann musikalisch zwischen Interpol, Die Höchste Eisenbahn und Drangsal ein. Fotoform aus Seattle eröffnen den Abend shoegazend im Sinne von Slowdive und The Cure.

www.facebook.com/neufundlandmusik
www.facebook.com/fotoformmusic

 Tickets 
Fotoform
blank
Jett Rebel
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Jett Rebel (NL)
Son Of Ashfield
Di. 21.11. — Eintritt: VVK: 13,00 € (zzgl. Gebühren), AK: tba, Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Jett wer? Jelte Tuinstra alias Jett Rebel ist einer der bekanntesten und interessantesten Musiker Hollands, der in seinem Heimatland seit Jahren die größten Hallen füllt. Jetzt wagt er sich endlich über die Grenze! Mit seiner Band verbindet er virtuos Indie-Ästhetik, Psychedelic, Soul und großen Pop ohne sich irgendwo anzubiedern. Wer sich eine souveräne Mischung aus Triggerfinger und Prince vorstellen kann, sollte sich schnell ein Ticket sichern!

www.facebook.com/jettrebel
www.facebook.com/Son.of.Ashfield

 Tickets 
Son Of Ashfield
blank
Razz
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Razz + Support
Mi. 22.11.AUSVERKAUFT!
Was Razz mit ihrer experimentellen Mischung aus alternativem Indie und Rock auf die Bühnen bringen, ist groß und steht etablierten Rock-Bands in nichts nach. Sie kombinieren den Sound von früher - Garage Rock, ein wenig Rock 'n' Roll und Blues Rock – mit modernen Beats und sympathischer, jugendlicher Unbekümmertheit und gehören deshalb aktuell neben Giant Rooks zu den Nachwuchsbands mit dem größten Faszinationsfaktor.

www.facebook.com/officialrazzmusic
 
blank
Le Fly
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Le Fly
Der Wahnsinn
Sa. 25.11. — Eintritt: VVK: 16,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 20,00 €
Bei Le Fly finden Irrsinn, musikalischer Geschmack und grenzenloser Begeisterungswille einen gemeinsamen Nenner. Wo Spackentum und ernsthafte Ambition keine Gegensätze, sondern eine Einheit sind. Wo der Hamburger Stadtteil St. Pauli seinen schäumenden Soundtrack bekommt. Was meint, dass bei ihnen Rap, Rock, Reggae und vieles mehr aufeinander knallen. St. Pauli Tanzmusik eben! Der Wahnsinn eröffnet mit hyperaktiven Noise-Chaospunk.

www.facebook.com/tanzmusik
www.facebook.com/derwahnsinn.tv

 Tickets 
Der Wahnsinn
blank
IDLES
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
IDLES (UK)
Hope
So. 26.11. — Eintritt: VVK: 13,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 16,00 €
Soundtechnisch lässt das Quintett IDLES, das sich selbst als „Angry Band“ bezeichnet, auf der Bühne ordentlich die Sau raus. Zu dem brettharten Post-Punk gesellen sich gesalzene Texte, die an Sleaford Mods erinnern und – ähnlich wie das Duo aus Birmingham – die britische Gesellschaft hart, aber humorvoll kritisieren. Wütend, witzig, in your face! Hope die schon im Juni vor Algiers im Gleis 22 mit ihrem dunkel-spartanischen Sound begeisterten, eröffnen den Abend.

www.facebook.com/idlesband
www.facebook.com/listentohope

 Tickets 
Hope
DEZEMBER 2017

Danke an alle Bands, Gäste, Mitarbeiter, Helfer für ein tolles 2017! Es war uns ein Fest und nach kurzer Winterpause starten wir Mitte Januar wieder durch. Tickets für kommende Konzerte gibt es wie immer in jedem Ad-Ticket oder Eventim-fähigen deutschen Plattenladen bzw. Ticketcenter und im Netz unter adticket.de. Ihr könnt natürlich auch weiterhin Karten für die Gleiskonzerte online via gleis22.de ordern oder die Tickets bei Green Hell kaufen. Im Jib-Infobüro gibt es leider keine Tickets mehr. Als faire Alternative bieten wir nun Tickets über www.tixforgigs.de an. Von allen Ticketkäufen dort gehen pro Ticket 0,50 € (sog. "ClubFuffie") zur Stärkung der Clubs in Deutschland. Meine Tipps für Dezember/Januar: Natürlich unsere Lieblings-Dubster The Senior Allstars, die beeindruckenden Neosoul/Deepfunkster Hannah Williams & The Affirmations und die intensiven Belgrad.

Jimi
blank
M.O.T.O.
Record Riot + "Kill All Human-Shows" präsentieren:
M.O.T.O. (USA)
The Windowsill (NL)
Neon Bone
Fr. 01.12. — Eintritt: 5,00 € - 8,00 €, nur Abendkasse, in der Baracke, Scharnhorststraße 100, 48151 Münster
anschl. Punk Rock Party
Ultimatives Pop Punk Triple Action Package! Sänger/ Gitarrist Paul Caporino ist ein begnadeter Songwriter, der einen Hit nach dem anderen raus haut. Nun ist er mit seinen Masters Of The Obvious (kurz M.O.T.O.) zurück, diesmal wieder in kompletter Vierer-Bandformation. Lo-Fi-Garage Pop Punk at it's best! The Windowsill (incl. Ex-Apers Bandmitglieder) stehen für Midtempo-Punkrock mit hohem Pop-Faktor, der Altmeister wie Screeching Weasel ziemlich alt aussehen lässt. Dritte im Bunde sind Neon Bone, die unangefochtenen Pop Punk-Könige Münsters.

www.facebook.com/MOTO-17549598293
www.facebook.com/thewindowsill
www.facebook.com/neonbone

 
blank
Goldroger
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Goldroger
Naru
Sa. 02.12. — Eintritt: VVK: 14,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 18,00 €
anschl. www.infectious.de
Er sieht eher aus wie ein kleiner Hippie, als wie der typische MC und bezeichnet sich selbst als Musiknerd unter den Rappern. Nun kommt Goldroger endlich nach Münster ins Gleis 22. Sein Psychedelic-Rap funktioniert live hervorragend und hebt sich deutlich von “normalen” HipHop-Konzerten ab. Spannend!

www.facebook.com/ichbingoldie
www.facebook.com/naruoffiziell

 Tickets 
 
blank
Kristofer Åström
TON/\RT - die Konzertreihe im LWL-Museum für Kunst und Kultur präsentiert vom Gleis 22:
Kristofer Åström & Rasmus Kellerman [Tiger Lou] (SE)
Mo. 04.12. — Eintritt: VVK: 20,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 25,00 €, im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Anfang Dezember kommt es im LWL-Museum für Kunst und Kultur zum Live-Gipfeltreffen von zwei der einflussreichsten und besten Musiker Schwedens. Kristofer Åström machte zunächst als Sänger der Hardcore-Truppe Fireside von sich reden, bis er sich ab 1998 vermehrt den folkigen Klängen widmete. Rasmus Kellerman kennt man dagegen besser unter dem Namen Tiger Lou und als wahren Indierock-Connaisseur. Ein schwedisch intensiver Abend ist garantiert.

www.facebook.com/kristoferastromofficial
www.facebook.com/tigerlou.official

 Tickets 
Rasmus Kellerman
blank
Gurr
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Gurr
Shame (UK)
Do. 07.12. — Eintritt: VVK: 13,00 € (zzgl. Gebühren, AK: tba
Andreya Casablanca und Laura Lee sind Gurr. Sie spielen stürmischen Garage-Rock auf Pop Melodien mit Psychedelic- und Wave-Elementen und erinnern stark an britischen Post-Punk der 70er und 80er Jahre. Die Londoner Postpunks Shame begeisterten schon auf dem Haldern Openair und eröffnen den Abend dunkel, treibend und intensiv. Heißer Tipp!

www.facebook.com/gurrband
www.facebook.com/shamebanduk

 Tickets 
Shame
blank
The Bollock Brothers
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
The Bollock Brothers (UK)
Memories Of Fake
Fr. 08.12. — Eintritt: VVK: 18,00 € (zzgl. Gebühren)
Same procedure as every year! Alle Jahre wieder gastiert die britische Punkrock-Legende The Bollock Brothers mit ihrer legendären Weihnachtsshow im Gleis 22! Dieses Jahr wieder gleich zweimal hintereinander.

www.bollock-brothers.com
www.facebook.com/mofagang

 Tickets 
 
blank
The Bollock Brothers
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
The Bollock Brothers (UK)
The Soul Invaders
Sa. 09.12.AUSVERKAUFT!
Same procedure as every year! Alle Jahre wieder gastiert die britische Punkrock-Legende The Bollock Brothers mit ihrer legendären Weihnachtsshow im Gleis 22! Dieses Jahr wieder gleich zweimal hintereinander.

www.bollock-brothers.com
www.facebook.com/Soul-Invaders-139939349361954
 
blank
The Senior Allstars
Jörgs CD-Forum
Ultimo + Jörgs CD Forum präsentieren:
The Senior Allstars feat. Igor Rudytskyy
Yellow Dub Machine
Sa. 16.12. — Eintritt: VVK: 12,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 15,00 €
anschl. Tentación – Party
Konzerte mit den Senior Allstars sind seit vielen Jahren eine echte Gleis 22-Herzensangelegenheit! Immerhin sind die vier Münsteraner die europäische Institution in Sachen Reggae - Jazz – Dub und featuren dieses Jahr in ihrem Set den Mannheimer Jazz-Tropmeter Igor Rudytskyy. Yellow Dub Machine, ebenfalls aus Münster, eröffnen mit ihrer ganz eigenen Version von analogem, handgespieltem Dub. Relaxed Reggae, deep Bass, floating Echos! Nuff said!

www.facebook.com/theseniorallstars
Vorverkaufs-Aktion bei Jörgs CD Forum
www.facebook.com/yellowdubmachine

 Tickets 
 
blank
Anne Clark - I'll Walk Out Into Tomorrow
Cinema & Gleis 22 zeigen in einer NRW-Premiere:
Anne Clark – I’ll Walk Out Into Tomorrow (Dokumentarfilm)
Mo. 18.12. — Eintritt: 8,00 €, ermäßigt 6,50 €, im Cinema, Warendorfer Str. 45, 48145 Münster, Beginn: 21 Uhr
Poetin, Rebellin, Avantgardistin. Ikone des Dark Wave, Pionierin des Spoken Word und des Techno: Fast ein Jahrzehnt lang begleitete Regisseur Claus Withopf die Urmutter des Weltschmerzes, Anne Clark, deren 1984 mit analogem Synthesizer untermalte Gedichte „Our Darkness“ und „Sleeper in Metropolis“ sie insbesondere in Deutschland zu einer unvergessenen Kultfigur werden ließen. NRW-Premiere, fünf Wochen vor Bundesstart.

www.facebook.com/anneclarkfilm
 
blank
Pohlmann
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Pohlmann
Do. 21.12.AUSVERKAUFT!
Die Konzerte des Herrn Pohlmann sind stets wie eine Reise, die im Ungewissen beginnt. „Nie werde ich ein Profi, der planvoll eine Show abspielt“, sagt er selbst. Aber das ist auch das Spannende an den Auftritten mit seiner liebgewonnenen Band. Aktuell konzentrierten sie sich tatsächlich auf einen alten Begleiter: den Blues. Die Nutzung des Vorverkaufs ist hiermit schwer angeraten!

www.facebook.com/ingopohlmann
 
JANUAR 2018





blank
The Grizzly Adams Band
Record Riot Presents - RECORD RELEASE SHOW:
The Grizzly Adams Band + Support
Fr. 12.01. — Eintritt: 7,50 €, nur Abendkasse
anschl. Record Riot Party
Münsters formidable 77er Garage-Punk Rock & Roll Band hat nun tatsächlich schon 20 Jahre auf dem Buckel. Aber nicht nur dieses Jubiläum gilt es zu feiern, sondern auch die Veröffentlichung einer neuen 4-Song Single, die an diesem Abend erstmals der geneigten Öffentlichkeit präsentiert wird. Wenn es um mächtige Punk Rock Riffs in Verbindung mit zündenden Melodien geht, macht den Grizzlys in dieser Stadt immer noch keiner etwas vor. Vor allem Liebhaber von Bands wie den New Bomb Turks, Lazy Cowgirls und frühen Turbonegro sollten sich diesen Termin schon mal rot im Kalender anstreichen.

www.facebook.com/the-grizzly-adams-band-300405749971751

 
blank
Blindfische
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Blindfische - Rockmusik für Kinder -
So. 14.01. — Eintritt:
Kinder bis 12 Jahre: 5,00 € (zzgl. Gebühren), Tageskasse: 7,00 €
Erwachsene: 7,00 € (zzgl. Gebühren), Tageskasse: 10,00 €
Im La Vie, Dieckmannstraße 127, 48161 Münster, Einlass: 15 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Harmlose Liedchen und alberne Texte? Das war gestern! Im La Vie bewiesen schon Randale, pelemele und Radau eindrucksvoll, dass Kindermusik heute ab geht wie Schmidts sprichwörtliche Katze. Die Show der Blindfische steht dem in nichts nach und bringt mit ihrer einzigartigen Mischung aus Rock, HipHop, Calypso und einer gehörigen Portion Comedy die Stimmung zum kochen und ihre Badewanne voller Klänge zum überlaufen.

www.blindfische.de

 Tickets 
 
blank
FJØRT
Green Hell präsentiert:
FJØRT – COULEUR TOUR 2018 (Zusatzshow)
Do. 18.01. — Eintritt: VVK: 15,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 20,00 €
FJØRT sind live eine Macht und rücken 2018 ihren Gift und Galle spuckenden Posthardcore noch tiefer in die Dunkelheit!

www.facebook.com/fjort

 Tickets 
 
blank
FJØRT
Green Hell präsentiert:
FJØRT – COULEUR TOUR 2018
Fr. 19.01.AUSVERKAUFT!
anschl. Crossed Wires Party
FJØRT sind live eine Macht und rücken 2018 ihren Gift und Galle spuckenden Posthardcore noch tiefer in die Dunkelheit!

www.facebook.com/fjort
 
blank
UK Subs
Green Hell präsentiert:
UK Subs (UK) + Support
Di. 23.01. — Eintritt: VVK: 15,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 19,00 €, Beginn: 20 Uhr
Die UK Subs gehörten 1976 zu den ersten Punkbands in London und zu den Gründern des Mythos Punk. Sie zählen zu den einflussreichsten Bands des Genres. Ohne nachzulassen ist Sänger und Gründer Charlie Harper mit seiner Band auch in diesem Jahr wieder unterwegs und gibt die ursprüngliche Energie des Punk an neue Generationen weiter.

www.uksubs.co.uk

 Tickets 
 
blank
Meat Wave
Green Hell präsentiert:
Meat Wave (USA) + Support
Mi. 24.01. — Eintritt: VVK: 13,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 17,00 €
Die Chicagoer Punks Meat Wave faszinieren mit ihrem hochintensiven rohen Mix aus Noise, Powerpop, Lo-Fi-Punk, Grunge und Garagenrock. „… Gitarre, Bass und Schlagzeug stampfen mit mächtiger Präsenz vorwärts, noisige Gitarren brechen über Schreipassagen herein“, jubelte zuletzt das Visions Magazin. Highlight? Highlight!!!

www.facebook.com/meatwavechicago

 Tickets 
 
blank
Dota & Jan
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Dota & Jan
Do. 25.01. — Eintritt: VVK: 14,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 18,00 €
Dota Kehr und Jan Rohrbach präsentieren im Duo die Lieder des aktuellen Albums "Keine Gefahr", außerdem alte und ganz neue Stücke, spontanes und unbekanntes. Ein phänomenaler Abend mit Texten, Liedern und überwiegend kleinen Instrumenten.

www.kleingeldprinzessin.de

 Tickets 
 
blank
Hannah Williams & The Affirmations
Jörgs CD-Forum
Ultimo & Jörgs CD Forum präsentieren:
Hannah Williams & The Affirmations (UK)
Fr. 26.01. — Eintritt: VVK: 14,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 18,00 €
Umwerfender Neo-Soul und retrospektiver Deep Funk – kraftvoll, cool, kratzig und smart. Das sind Hannah Williams & The Affirmations aus Bristol. Ihr roher Soul in Reinform ist herzzerreißend, tanzbar und ehrlich. Das erkannte auch Rapper JAY-Z, der den Titel-Song für seine neue Single „4:44“ sampelte und damit der Karriere der Powerfrau einen kräftigen Schub gab. Supporttour-Einladungen für Sharon Jones, Charles Bradley und Cat Power verdeutlichen die Livequalitäten der Band. Heißer Gleisbooker-Tipp!

www.facebook.com/hannahwilliamsandtheaffirmations

 Tickets 
 
blank
Belgrad
Green Hell präsentiert:
Belgrad (ex- Slime, Kommando Sonnenmilch) + Support
Sa. 27.01. — Eintritt: VVK: 12,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 15,00 €
Belgrad bestehen aus ehemaligen Mitgliedern von Slime, Kommando Sonne-nmilch, Stalin vs. Band und Dikloud. Deutschpunk-Supergroup also. Denkste! Der Vierer lässt sich zwischen Postpunk, New Wave und 80er-Pop einsortieren und klingt, als hätten sich die Herren im besagten Jahrzehnt mit The Cure, The Sound, Red Lorry Yellow Lorry und DAF einen Proberaum geteilt. Erstes Konzerthighlight 2018 sagt die Gleis 22-Booking-Abteilung!

www.facebook.com/belgradlovers

 Tickets 
 
FEBRUAR 2018





blank
Torpus & The Art Directors
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Torpus & The Art Directors
Sa. 03.02. — Eintritt: VVK: 12,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 15,00 €
anschl. www.infectious.de
Die sympathischen TATAD aus dem hohen Norden melden sich mit ihrem bereits dritten Album zurück und legen glücklicherweise wieder einen Stopp im Gleis 22 ein. Kuschelig warmer Folk-Pop, harmonischer Chorgesang und der charismatische Sänger Sönke Torpus wirken alles andere als norddeutsch unterkühlt. Für Fans von Mumford & Sons, Blitzen Trapper, Iron & Wine und The Shins.

www.facebook.com/torpusandtheartdirectors

 Tickets 
 
blank
Sol Heilo
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Sol Heilo [Katzenjammer] (NOR)
Sa. 10.02. — Eintritt: VVK: 18,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 22,00 €
Nach ihrer überaus erfolgreichen Karriere mit dem norwegischen Folk-Quartett Katzenjammer war es für sie ein ziemlich selbstverständlicher Schritt, auf Solopfaden zu wandeln. Auf ihrem tollen Debüt "Skinhorse Playground" erfindet Heilo sich als Musikerin und Geschichtenerzählerin neu. Die eigentümlichen Lieder sind erwachsener geworden. Aber dennoch wird sie damit auch die alte Gefolgschaft verzaubern und sicher auch noch neue dazugewinnen.

www.facebook.com/solheilo

 Tickets 
 
blank
We Invented Paris
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
We Invented Paris (CH)
Fr. 23.02. — Eintritt: VVK: 16,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 20,00 €
We Invented Paris aus der Schweiz der behaupten die französische Metropole erfunden zu haben und spielen feinsinnig arrangierter Indie-Pop, mehrstimmiger Gesang und fantastisch hymnische Melodien zwischen Death Cab For Cutie, Fanfarlo und Maritime. Hits Hits Hits!

www.facebook.com/weinventedparis

 Tickets 
 
blank
Antilopen Gang
"Gleis 22 on Tour" präsentiert von Ultimo, Juice Magazin, splash! Mag + Green Hell:
Antilopen Gang + Support - Anarchie und Alltag Tour -
Mi. 28.02. — Eintritt: VVK: 20,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 24,00 €, in der Sputnikhalle, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Ihre Konzerte sind bewusstseinserweiternde Gruppentherapien: Irgendwo zwischen Drama, Komödie und Actionfilm reißt die Antilopen Gang auch live bekanntlich immer alles ab. Auf dem Weg in unbekannte Weiten des HipHop Kosmos hat die Gang letztes Jahr bereits das Gleis ausverkauft. Deswegen wird beim nächsten Münster-Besuch die Sputnikhalle angesteuert. Bitte VVK nutzen!

www.facebook.com/antilopengang

 Tickets 
 
MÄRZ 2018





blank
The Pains Of Being Pure At Heart
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
The Pains Of Being Pure At Heart (USA)
Sa. 10.03. — Eintritt: VVK: 16,00 € (zzgl. Gebühren, Tickets nur bei eventim), AK: 20,00 €
Die Pains Of Being Pure At Heart sind einer der funkelndsten Sterne am Indiepop/Shoegaze Himmel und kommen nicht zum ersten Mal ins Gleis 22. Riesig große Dream Pop Melodien vom Allerfeinsten zwischen The Smiths, My Bloody Valentine und The Jesus & Mary Chain werden restlos jeden verzaubern. Bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen.

www.facebook.com/thepainsofbeingpureatheart

 Tickets 
 
blank
Kat Frankie
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Kat Frankie (AUS)
Sa. 17.03. — Eintritt: VVK: 16,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 20,00 €
Tritt Kat Frankie auf die Bühne eröffnet sich dem Hörer eine intensive, teils zerbrechlich, leicht düstere aber dennoch warme Atmosphäre zwischen Folk und Pop ähnlich PJ Harvey, Annie Lennox oder Nick Cave. Live als Quartet begeistern Kat und ihre Mitstreiter durch einen dichten Sound und spannenden Instrumentierung wie Loopstation, Fagott und Viola.

www.facebook.com/katfrankiemusic

 Tickets 
 
APRIL 2018





blank
Will Varley
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Will Varley (UK) + Support
Mi. 11.04. — Eintritt: VVK: 13,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 17,00 €
Will Varley tourte schon ausgiebig mit Frank Turner und hat sich mit seinem traditionellen Folk-Sound in ganz Europa einen Namen gemacht. Seine Auftritte sind anarchisch: Der Sänger spielt mit dem Publikum, legt Comedyimprovisationen ein, lebt von und für seine Zuhörer. Bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen!

www.facebook.com/willvarleymusic

 Tickets 
 
blank
Desperate Journalist
Jörgs CD-Forum
Jörgs CD Forum präsentiert:
Desperate Journalist (UK)
Sa. 14.04. — Eintritt: VVK: 13,00 € (zzgl. Gebühren), AK: 17,00 €
The Cure stachelten 1979 in einem Song gegen einen britischen Journalisten wegen einer negativen Rezension. Aus dieser Aktion entstand der Name der Shoegazer/Post-Punker von Desperate Journalist. Musikalisch tritt die Band um Frontfau Jo Bevan auch unüberhörbar in die Fußstapfen von The Cure oder The Smiths. Allerdings mit einem modernen, schimmernden Twist in Richtung The Jesus And Mary Chain, The Organ und Savages. Tipp!

www.facebook.com/desperatejournalist

 Tickets 
 
KONZERTE: EINLASS 20.30 UHR,
BEGINN: 21 UHR (falls nicht anders angegeben!)

gleis-newsletter abonnieren | impressum _